urheberrecht & verlagsrecht

WIR SCHÜTZEN IHRE KREATIVITÄT

“Anführungszeichen sind die Höflichkeit des Piraten”

(Peter Sloterdijk)

Das Urheberrecht als Recht des geistigen Eigentums schützt zum einen die Leistungen von Kreativen und Künstlern, den Urhebern, wie z.B. Fotografen, Schriftstellern und Komponisten.

Zum anderen schützt es aber auch die wirtschaftliche Leistung der oftmals hinter den Künstlern stehenden Produzenten, ausübenden Künstlern sowie der Verlage als Leistungsschutzberechtigte.

Das Urheberrecht und Verlagsrecht regelt nicht nur die Beziehungen zwischen diesen beiden Gruppen, sondern auch die Beziehungen zu den Nutzern der urheberrechtlich geschützten Werke.

Regelmäßig stellen sich hier Fragen hinsichtlich von Rechteübertragungen in Form der Einräumung von Lizenzen. Durch Verträge können der Umfang und die Reichweite solcher Übertragungen bestimmt werden. Solche Verträge werden häufig im Bereich der Fotografie oder der Belletristik geschlossen. Aber auch im Film- und Musikwesen spielen sie eine wichtige Rolle. Im Verlagsrecht geht es häufig um das Verhältnis Verleger zum Autor. Oftmals bestehen – wenn überhaupt – nur unzureichende Verträge, was im Streitfall zu vermeidbaren Verstimmungen führen kann.

Ein weiterer Schwerpunkt gerade im Urheberecht ist die unberechtigte Nutzung fremden geistigen Eigentums. Hier wird häufig über das Instrument der Abmahnung versucht, Rechtsverstöße zu unterbinden. Solche Abmahnungen sind gerade in letzter Zeit ein wenig in Verruf geraten, da sie oft massenweise mit sehr hohen Forderungen ausgesprochen wurden bzw. werden.

Unsere Leistungen im Überblick

Wir verfügen über jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet des Urheber- und Verlagsrechts und können Ihnen daher eine hochspezialisierte und auf Ihre Bedürfnisse und Interessen zugeschnittene Beratung und Vertretung bieten.

Wir beraten Sie bei der Konzeption von Verträgen oder übernehmen für Sie die gesamte Vertragsgestaltung, sei im Bereich Film und Fernsehen, der Musikwirtschaft oder im Verlagswesen.

Wir helfen Ihnen als Kreative und Künstler bei der Durchsetzung Ihrer vertraglichen und gesetzlichen Rechte.

Auf der anderen Seite beraten und verteidigen wir Sie bei Abmahnungen wegen unberechtigter Bild- und Textnutzung sowie unberechtigter Tauschbörsennutzung (Filesharing).

  • Verteidigung gegen Klagen und Abmahnungen wegen Filesharings
  • Einstweilige Verfügungsverfahren und Unterlassungsklagen
  • Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen wegen unberechtigter Werknutzung
  • Prüfung und Gestaltung von Lizenzverträgen
  • Abwehr von Forderungen von Verwertungsgesellschaften, z.B. der GEMA

VERKNÜPFTE ARTIKEL

Die neuesten Artikel aus dem Bereich
Urheber- & Verlagsrecht

Weitere Artikel finden Sie in unserem BLOG

Zum Kontaktformular

Haben Sie Fragen?

Dann rufen Sie uns doch einfach an. Sie erreichen uns unter (0221) 800 676 80.
Oder nutzen Sie die Möglichkeit uns online eine E-Mail zu schreiben.
Zum Kontaktformular