Obladen Gaessler Rechtsanwälte Logo

Anwalt für Urheberrecht Köln

WIR SCHÜTZEN IHRE KREATIVITÄT

„Anführungszeichen sind die Höflichkeit des Piraten“
(Peter Sloterdijk)

Wir verfügen als Anwälte für Urheberrecht über jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet des Urheberrechts. Wir können Ihnen daher deutschlandweit eine hochspezialisierte und auf Ihre Bedürfnisse und Interessen zugeschnittene Beratung und Vertretung bieten.

Das Urheberrecht als Recht des geistigen Eigentums schützt zum einen die Leistungen von Kreativen und Künstlern, den Urhebern, wie z.B. Fotografen, Schriftstellern und Komponisten.

Zum anderen schützt es aber auch die wirtschaftliche Leistung der oftmals hinter den Künstlern stehenden Produzenten, ausübenden Künstlern sowie der Verlage als Leistungsschutzberechtigte.

Anwalt Urheberrecht Köln: Robert Gässler

Robert Gäßler ist Fachanwalt für Urheberrecht und Medienrecht.
Er ist Ihr Anwalt für Urheberrecht in Köln.
Nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt auf.

Das Urheberrecht und Verlagsrecht regelt nicht nur die Beziehungen zwischen diesen beiden Gruppen, sondern auch die Beziehungen zu den Nutzern der urheberrechtlich geschützten Werke.

Regelmäßig stellen sich hier Fragen hinsichtlich von Rechteübertragungen in Form der Einräumung von Lizenzen. Durch Verträge können der Umfang und die Reichweite solcher Übertragungen bestimmt werden. Solche Verträge werden häufig im Bereich der Fotografie oder der Belletristik geschlossen. Aber auch im Film- und Musikwesen spielen sie eine wichtige Rolle. Im Verlagsrecht geht es häufig um das Verhältnis Verleger zum Autor. Oftmals bestehen – wenn überhaupt – nur unzureichende Verträge, was im Streitfall zu vermeidbaren Verstimmungen führen kann.

Ein weiterer Schwerpunkt gerade im Urheberecht ist die unberechtigte Nutzung fremden geistigen Eigentums. Hier wird häufig über das Instrument der Abmahnung versucht, Rechtsverstöße zu unterbinden. Solche Abmahnungen sind gerade in letzter Zeit ein wenig in Verruf geraten, da sie oft massenweise mit sehr hohen Forderungen ausgesprochen wurden bzw. werden.

Als Anwälte für Urheberrecht in Köln beraten und vertreten wir unsere Mandanten seit über 11 Jahren. In dieser Zeit haben wir mehr als 6.000 Abmahnungen bearbeitet, unzählige Gerichtsverfahren geführt und eine Vielzahl von jungen Künstlern beraten und begleitet. Und wir sind gerne für Sie da!

Anwalt für Urheberrecht Köln: Unsere Leistungen

Wir verfügen als Rechtsanwälte mit Sitz in Köln über jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet des Urheberrechts und können Ihnen daher deutschlandweit eine hochspezialisierte und auf Ihre Bedürfnisse und Interessen zugeschnittene Beratung und Vertretung bieten.

Wir beraten Sie bei der Konzeption von Verträgen und übernehmen für Sie die gesamte Vertragsgestaltung, sei es im Bereich Film und Fernsehen, der Musikwirtschaft oder im Verlagswesen. So erstellen wir Managementverträge, Künstlerexklusivverträge, Bandübernahmeverträge und Gesellschaftsverträge für bspw. Musikergruppen. Dabei berücksichtigen wir die beidseitigen Interessen und versuchen diese bestmöglich in Einklang zu bringen.

Wir helfen Ihnen als Kreative und Künstler bei der Durchsetzung Ihrer vertraglichen und gesetzlichen Rechte. Dabei achten wir von Anfang darauf, Ihre Rechte auf eine solide Grundlage zu stützen. Wir helfen Ihnen insofern bei der Erstellung von Vorverträgen oder Optionsverträgen. Wir stellen Sie auf sichere Beine, wenn es darum geht, Nutzungsrechte zu übertragen. Wir beraten Sie bei Verträgen mit Verwertungsgesellschaften wie der GEMA oder der VG Wort. Wir prüfen, ob Sie eine angemessene Vergütung bekommen und helfen Ihnen gegebenenfalls bei Nachverhandlungen nach §§ 32, 32a UrhG.

Auf der anderen Seite beraten und verteidigen wir Sie im Falle von Urheberrechtsverletzungen, insbesondere bei Abmahnungen, einstweiligen Verfügungen und Klagen wegen unberechtigter Bild- und Textnutzung sowie unberechtigter Tauschbörsennutzung (Filesharing). Hier profitieren Sie von einem großen Erfahrungsschatz im Umgang mit den sog. Major Labels, außergerichtlich aber auch im Prozess.

Darüber hinaus beraten wir Sie auch bei komplexeren rechtlichen Fragen, wie bspw. der Frage nach dem Verbleib von Nutzungsrechten in der Insolvenz oder beim Ausscheiden aus einem Arbeitsverhältnis, dem Rückruf von Nutzungsrechten oder der Zulässigkeit des Text und Data Minings.

In diesem Zusammenhang erstellen wir auch Gutachten, in denen wir die Sachverhalte prüfen und Ihnen Handlungsempfehlungen geben. Wie weit reicht bspw. das Verbot der Bearbeitung eines Werks ohne die Zustimmung des Urhebers? Welche Werke dürfen unter welchen Bedingungen wie genutzt werden? Welche Rechte stehen dem ausübenden Künstler zu? Und was können Sie tun, um ihre Werke vor Produktpiraterie zu schützen?

Zu solchen Fragen geben wir gerne die Antworten, auch in Form von Vorträgen - Sprechen Sie uns einfach an!

Verteidigung gegen Klagen und Abmahnungen wegen Filesharing, Text- und Bilderklau etc.
Einstweilige Verfügungsverfahren und Unterlassungsklagen
Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen wegen unberechtigter Werknutzung
Prüfung und Gestaltung von Lizenzverträgen, Managementverträgen, Künstlerexklusivverträgen und Bandübernahmeverträgen
Erstellung von Gutachten, Hand-Outs und Vorträgen zu urheberrechtlichen Fragestellungen

VERKNÜPFTE ARTIKEL

Die neuesten Artikel aus dem Bereich Urheberrecht und Verlagsrecht

Haben Sie Fragen?

Dann rufen Sie uns doch einfach an. Sie erreichen uns unter (0221) 800 676 80.
Oder nutzen Sie die Möglichkeit uns online eine E-Mail zu schreiben.

Anwalt.org

Copyright 2011 - 2022 OBLADEN · GAESSLER Rechtsanwälte. | Alle Rechte vorbehalten
crosschevron-down